Der moderne Kirchenbau wurde 1961 errichtet. Zur Ausstattung zählen die Beckerath-Orgel und 11 Buntglasfenster der Glasmalereiwerkstätten Schlierbach.
Seit September 2012 trägt die Kirche den Namen Evangelische Christuskirche.



Die Geschichte unserer Pfarrgemeinde